Die Herausforderung

El País, das weltweit führende Medienunternehmen in spanischer Sprache, wollte einen Online-TV-Kanal starten, um seine Position im digitalen Medien-Ökosystem zu stärken. Unsere Freunde vom Branding-Studio Erretres leiteten dieses anspruchsvolle Projekt als Ganzes und entwickelten gemeinsam mit uns die On-Screen-Animationen, die auf einer soliden und vielseitigen grafischen Identität basieren.

Das Ergebnis

Das Designteam von Studio Banana setzte eine dynamische Off-Air-Identität um und erweckte ein umfassendes audiovisuelles System zum Leben, das auf einem intelligenten Paket von grafischen Ressourcen aufbaut, die für Online-Medien zugeschnitten sind. Wir haben unsere Erfahrung mit Fernsehformaten auf ein digitales, miteinander verbundenes Ökosystem aus mehreren Bildschirmen, Zuschauern und Botschaften angewendet. Unsere Zusammenarbeit war eine wesentliche Unterstützung, die dazu beitrug, El País Video erfolgreich in Gang zu setzen.

Entdeckung & Umsetzung

Der traditionsreiche Printmedien-Riese wird zum Anbieter von Online-Videos

El País, ein wahrer Leuchtturm in der Geschichte der spanischen Medien in den letzten 40 Jahren, beschloss, einen mutigen Schritt in einem wankenden Land zu machen. Um ihre herausragende Position im Kontext der neuen Medien zu stärken, beschlossen sie, in einem Markt mit tiefgreifenden Veränderungen für Verbraucher und Sender eine Online-TV-Plattform zu starten.

Als Kernstück der PRISA-Mediengruppe, die über eine enorme Erfahrung in den Bereichen Printmedien und Fernsehen verfügt, benötigte El País einen professionellen Partner, um auf dem Markt der audiovisuellen Online-Angebote Fuß fassen zu können. Studio Banana arbeitete mit Erretres zusammen und unsere Expertise und unser Know-how trugen zur Konzeption von El País Vídeo bei, einer einzigartigen Mischung aus Informationen, Original-Inhalten und audiovisuellen Erlebnissen.

Eine neue Identität in Bewegung

Der Ausgangspunkt war eine elegante, moderne und anspruchsvolle Identität. Eine Plattform, die dem Betrachter offensteht, ein Fenster, das zur Welt hin offen ist. Die neue Marke war solide und die Animationsmöglichkeiten waren außergewöhnlich. Wir brachten das ursprüngliche Design zum Ausdruck und schöpften sein volles Potenzial als bewegtes Bild aus, um seine Beweglichkeit und Dynamik zu verstärken. Die symbolträchtige blaue Linie, ein Erkennungsmerkmal, das für immer mit der Vorstellung von El País verbunden ist, wurde als wiederkehrendes Navigationselement neu formuliert, das für audiovisuelle Inhalte entwickelt wurde. Sie markiert die Ein- und Austrittsübergänge von Bildunterschriften, Grafiken und Farbe.

Die neue bewegte Identität umfasst auch das Hauptlogo, ein flexibles Set von IDs und animierten Grafiken mit verschiedenen Variationen. Eine Vielzahl von Elementen, die der Marke eine Vielzahl von animierten Hilfsmitteln verleihen, die zu jeder Art von Information passen. Dieses System hält nationale und internationale Geschichten, Live-Nachrichten, Lifestyle-Features, Technologieberichte, Meinungsbeiträge zusammen… Immer unter Berücksichtigung der Seele und Persönlichkeit eines epochalen Medienkonzerns.

Live-ID´s

Der Hauptprotagonist der neuen Marke ist natürlich der Buchstabe E, eine echte Ikone, die im ikonischen Zeitungskopf enthalten ist. Hier ist er von einem Kreis umrahmt, ein partizipatives Fenster zur Welt, das zum Sehen und Gesehen werden gedacht ist. Auch der Ton spielt eine wesentliche Rolle bei diesem Erlebnis. Er wurde von Oman Ternani kreiert, und verleiht der Motion Identity Konsistenz und eine grundlegende Klangebene.

Dieses offene Fenster ist auch eine Art Kaleidoskop, das eine immense Vielfalt an Informationseingängen und -ausgängen, an gesendeten und empfangenen Nachrichten reflektiert. Die Haupt-ID funktioniert als flexibles System, das auf farbigen Hintergründen und auch über dem rohen Videobild erscheinen kann. Die beiden Kreise, die auf unterschiedliche Weise geformt sind, werden eingesetzt, um den Anforderungen des bewegten Bildes im Internet gerecht zu werden.

Animation Marken-Ökosystem

Eine Online-Videoplattform bringt neue Erfahrungen mit sich und stellt ganz besondere Herausforderungen an das Design. Bewegte Bilder sollten nicht als bloße TV-Fortsetzungen behandelt werden. Der radikal andere Kontext hat seine eigenen Gesetzmäßigkeiten. Und seine eigene Geschwindigkeit. Es bewegt sich schneller als je zuvor. Von wo auch immer. Sie beschäftigt sich mit allen Arten von Daten.

Alles in allem war es unser Ziel, die beste Kommunikationsumgebung für den Nutzer zu schaffen. Außerdem sollten wir Redakteure und Journalisten unterstützen, indem wir ihnen ein flexibles Set von Tools und Hilfsmitteln an die Hand geben, mit denen sie ihre Videobeiträge schnell und autonom in einer Vielzahl von Komplexitätsstufen erstellen können.

Resümee

El País neue Online-Videoplattform positioniert die Zeitung in der sich ständig verändernden digitalen Welt mit Stärke und Beständigkeit. Ihr Bewegungs-Design, das vollständig auf die Markenidentität des Mutterkonzerns abgestimmt ist, ist flexibel, anpassbar und konsistent. Es funktioniert auf jedem Bildschirm und schafft ein allumfassendes Erlebnis, das perfekt zum historischen Anspruch eines globalen Medienkonzerns passt.

 

Möchten Sie mehr erfahren?

Um mehr über dieses Projekt zu erfahren und wie wir zusammenarbeiten können, kontaktieren Sie uns bitte unter newbusiness@studiobanana.com